S.O.S. IM DATENSCHUTZ? ICH BIN FÜR SIE DA …

… und zwar schon bevor Ihnen das Wasser bis zum Hals steht: mit individuellen Hilfestellungen lotse ich Sie durch die gesetzlichen Anforderungen des Datenschutzes, IT Sicherheit und der IT Compliance.

Damit helfe ich Ihnen, im täglichen Wettbewerb Oberwasser zu behalten. Beispielsweise mit Lösungen, die speziell auf Datenschutzbestimmungen zu Ihrem Unternehmen zugeschnitten sind:

… als Datenschutzbeauftragter oder IT Sicherheitsbeauftragter
… als IT Revisor oder IT Auditor
… als Trainer oder Coach interner Mitarbeiter
kurz: Mit mir kommen Sie erst gar nicht ins Schwimmen.

Ihr Vorteil bei mir: größtmögliche Flexibilität und Bewegungsfreiheit. Denn ich verbinde die Angebotsbreite eines klassischen Beraters mit den moderaten Kosten eines eigenen Mitarbeiters. Löst das Begeisterungswellen aus? Dann melden Sie sich einfach bei mir.

Postkarte_IT4M_page_001 (412x158)

Meine Kompetenzen

Die Anforderungen in den Bereichen Datenschutz und IT-Sicherheit sind vielschichtig und erfordern eine Vielzahl von Kompetenzen.

Fehlende Kompetenzen müssen oft langfristig aufgebaut werden. Dies ist kostspielig und kann zu einer Überforderung eigener Mitarbeiter führen. Dennoch sind aufgrund fehlender Praxis sind Mitarbeiter oft nicht in Lage anfallende Aufgaben zu erfüllen. In vielen Fällen ist eine Auslagerung der Aufgaben daher kostengünstiger.

Diese Erfahrungen kann ich bei Ihnen einbringen

  • 12 Jahre Erfahrung in den Bereichen Datenschutz, Prozess- und Projektmanagement und ITIL
  • 8 Jahre Erfahrung in den Bereichen IT Compliance, Risikomangement und Cobit Prozessen
  • Praktische Erfahrungen in RZ Strukturen, Firewallcluster sowie WAN, MAN und LAN Konfigurationen
  • QM Ausbildung ISO 9001 (QM Beauftragter, QM Manager, interner Auditor)
  • Langjährige Erfahrungen im Bereich der Mitarbeiterführung und Moderation / Coaching von Umstrukturierungen und Outsourcing Prozessen

 

Kompetenzen Datenschutz und IT-Sicherheit:

 

Vision

Es ist meine Passion, Lösungen hinsichtlich der IT Sicherheit und des gesetzlich vorgeschriebenen Datenschutzes innerhalb vorhandener Unternehmensstrukturen einzuführen. Hierbei setze ich auf Ansätze die IT modular ergänzt und einfach in bestehende Landschaften integriert werden kann.

Idealerweise entwickelt sich durch vereinbarte Jahresziele ein prozessorientierter Ansatz der IT Sicherheit und des Datenschutzes, der optional bereits die Basis für ein ISMS (Informationssicherheit Management System) nach der ISO 27001 darstellen kann. Hierbei ist auch eine Integration in bereits bestehende Qualitätsmanagement Systeme möglich.

 

…damit Ihre Daten nicht baden gehen!